Das Wiki, das „kontroverse“ Themen möglichst einfach erklärt.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
zeugen_jehovas [2019/05/27 22:53]
80.187.104.183 [Zeugen Jehovas]
zeugen_jehovas [2019/05/27 23:04]
80.187.104.183 [Unterschiede zu anderen Christen]
Zeile 29: Zeile 29:
   * Die Zeugen Jehovas glauben an ein tausendjähriges Reich in dem Jesus regieren wird.   * Die Zeugen Jehovas glauben an ein tausendjähriges Reich in dem Jesus regieren wird.
   * Zeugen Jehovas lehnen Gewalt ab und verweigern daher den Wehrdienst (was in totalitären Ländern in denen der Wehrdienst Pflicht ist oft zur Verfolgung der Zeugen Jehovas führt).   * Zeugen Jehovas lehnen Gewalt ab und verweigern daher den Wehrdienst (was in totalitären Ländern in denen der Wehrdienst Pflicht ist oft zur Verfolgung der Zeugen Jehovas führt).
-  * Man wird bei den Zeugen Jehovas nicht als Kind getauft, sondern erst in einem Alter in dem man alt genug ist sich selbst zu entscheiden ob die Zeugen Jehovas die richtige Religion für einen sind.+  * Man wird bei den Zeugen Jehovas ​normalerweise ​nicht als Kind getauft, zumindest nicht als Baby oder Kleinkind, sondern erst in einem Alterin dem man alt genug ist sich selbst zu entscheidenob die Zeugen Jehovas die richtige Religion für einen sind. Das ist aber auch schon im Alter von etwa 7 Jahren passiert.
  
 {{ :​wiki:​religionen:​zeugenjehovas:​zeugen_jehovas_tuer.jpg|}}Es gibt auch noch mehr Besonderheiten,​ die ich jetzt aber nicht alle aufzählen werde. {{ :​wiki:​religionen:​zeugenjehovas:​zeugen_jehovas_tuer.jpg|}}Es gibt auch noch mehr Besonderheiten,​ die ich jetzt aber nicht alle aufzählen werde.
Zeile 36: Zeile 36:
 Was ebenfalls sehr typisch für die Zeugen Jehovas ist, ist dass sie sehr viel Zeit fürs missionieren aufwenden und dabei meist zu zweit von Tür zu Tür gehen. Es wird zwar keiner zum missionieren gezwungen, aber es wird eigentlich von jedem Zeugen Jehovas erwartet dass er sich quasi so viel wie es ihm seine Freizeit ermöglicht am missionieren beteiligt. Quasi je mehr Zeit man fürs missionieren aufwenden kann, desto besser. Oft werden auch die Stunden die jedes Mitglied im Monat mit missionieren verbringt aufgeschrieben und unter den Zeugen Jehovas intern weitergeleitet. Was ebenfalls sehr typisch für die Zeugen Jehovas ist, ist dass sie sehr viel Zeit fürs missionieren aufwenden und dabei meist zu zweit von Tür zu Tür gehen. Es wird zwar keiner zum missionieren gezwungen, aber es wird eigentlich von jedem Zeugen Jehovas erwartet dass er sich quasi so viel wie es ihm seine Freizeit ermöglicht am missionieren beteiligt. Quasi je mehr Zeit man fürs missionieren aufwenden kann, desto besser. Oft werden auch die Stunden die jedes Mitglied im Monat mit missionieren verbringt aufgeschrieben und unter den Zeugen Jehovas intern weitergeleitet.
  
-All diese Eigenschaften und Besonderheiten der Zeugen Jehovas kommen von der Art und Weiße ​wie die Zeugen Jehovas die Bibel interpretieren und auslegen. Die meisten dieser Eigenschaften könnte man daher zumindest theoretisch auch unter anderen Christen finden - zumindest falls diese zufällig in dem jeweiligen Aspekt die gleiche Interpretation wie die Zeugen Jehovas haben.+All diese Eigenschaften und Besonderheiten der Zeugen Jehovas kommen von der Art und Weise, ​wie die Zeugen Jehovas die Bibel interpretieren und auslegen. Die meisten dieser Eigenschaften könnte man daher zumindest theoretisch auch unter anderen Christen finden - zumindest falls diese zufällig in dem jeweiligen Aspekt die gleiche Interpretation wie die Zeugen Jehovas haben.
  
  
Drucken/exportieren