Das Wiki, das „kontroverse“ Themen möglichst einfach erklärt.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten, nächste Überarbeitung
furries [2017/03/11 03:56]
185.36.120.48 Die anzahl an Fursuitern wurde realistisch zurückgesetzt den "viele" sind es wirklich nicht.
furries [2020/01/28 21:16]
185.244.212.52 Fuck Furries
Zeile 1: Zeile 1:
-=======Furries======= +Long Live The Acheamide Empire!
-[{{ :​wiki:​sonstige:​lucky_coyote_concierge_welcoming.jpg?​300|Ein Furry in einer "​Fursuit"​ begrüßt die Besucher die sich für die Anthrocon 2007 registriert haben}}]Furries sind (meist erwachsene) Fans von anthropomorphen Darstellungen von Tieren in Literatur, Kunst und Film. Anthropomorph bedeutet dass die Tiere menschenähnliche Gestalt und menschenähnliches Verhalten haben.  +
- +
-Eigentlich könnte der Artikel jetzt zu ende sein, aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Auch habe ich den Begriff als "​[[kontrovers]]"​ und doppeldeutig gelistet, da sich niemand so recht über eine genauere Definition einig ist. Denn bei den meisten Leuten die sich als "​Furries"​ bezeichnen gehört doch noch etwas mehr dazu. Ungefähr 15-20% verkleiden sich und ziehen so genannte "​Fursuits"​ an (siehe Bilder). Und viele identifizieren sich auf bestimmte Art auch mit einem Tier. Welcher Art diese Verbindung genau ist, ist unterschiedlich,​ sehr persönlich und hängt von jedem einzelnen ab. +
- +
-Entgegen mancher Gerüchte "​stehen"​ die wenigsten "​Furries"​ aber auf Tiere selbst. Furries sind also keineswegs mit Menschen mit "​zoophilen"​ Neigungen gleichzusetzen. Zoophil bedeutet dass sich jemand sexuell von Tieren angezogen fühlt. Die Leute welche zwischen "​Furries"​ und "​Zoophilen"​ nicht unterscheiden können, bedenken nicht dass selbst eine anthropomorphische Darstellung eines Tieres, ja nicht mehr das tatsächliche Aussehen und die tatsächlichen Eigenschaften eines Tieres hat. Stattdessen waren antropomorphe Darstellungen von Tieren in Wahrheit IMMER schon symbolische Darstellungen der Eigenschaften von Menschen - nicht von Tieren. Eines der berühmtesten anthropomorphen Erzählungen ist sicherlich [[http://​www.abandoned-wisdom.com/​doku.php?​id=en:​animal_farm|"​Animal Farm"​]] (zu deutsch "Farm der Tiere"​) von George Orwell. Wenn George Orwell also z.B. [[Kommunismus|kommunistische]] Führer als Schweine darstellt, will er damit ja nicht sagen dass sich Schweine wie kommunistische Führer verhalten, sondern dass sich kommunistische Führer wie Schweine verhalten :-P +
- +
-[{{ :​wiki:​sonstige:​nick_wilde.jpg?​300|Eine Fursuit mit Nick Wilde aus Zoomania}}]Daher kann man also sagen dass anthropomorphische Darstellungen von Tieren streng genommen gar keine Darstellungen von TATSÄCHLICHEN und REALEN Tieren sind, sondern lediglich symbolische Darstellungen bestimmter Menschen mit bestimmten (positiven oder negativen) Eigenschaften. Z.B. Leute die "​schlau sind wie ein Fuchs",​ "​wachsam sind wie eine Eule" "​fressen wie ein Schwein",​ oder "​stinken wie ein Iltis" würden dann eben als ein anthropomorpher Fuchs, Eule, Schwein oder Iltis dargestellt werden etc.. In Wirklichkeit sind es also Menschen die dargestellt werden und nicht Tiere. Selbst wenn ein "​Furry"​ also auch im sexuellen Sinne auf anthropomorphe Darstellungen stehen würde - was die meisten Furries gar nicht tun - aber selbst wenn sie es tun WÜRDEN, würden sie letzten Endes in Wirklichkeit ja immer noch auf Menschen und nicht auf WIRKLICHE Tiere stehen. +
- +
-___________________________________________________________________________________________________________ +
- +
-**Siehe auch: [[Kemonomimi]] und [[Vorurteile über Bronies]]** +
- +
-<​html><​div id="​fb-root"></​div>​ <​script>​(function(d,​ s, id) {   var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; ​  if (d.getElementById(id)) {return;​} ​  js = d.createElement(s);​ js.id = id;   ​js.src = "//​connect.facebook.net/​en_US/​all.js#​xfbml=1&​appId=136134656468133"; ​  ​fjs.parentNode.insertBefore(js,​ fjs); }(document, '​script',​ '​facebook-jssdk'​));</​script> ​  <​div class="​fb-like"​ data-href="​http://​www.simplepedia.de/​doku.php?​id=furries"​ data-send="​true"​ data-width="​450"​ data-show-faces="​true"></​div>​ </​html>​ +
- +
-{{socialshareprivacy}} +
- +
-{(rater>​id=Artikel|name=Furries|type=rate)} +
- +
-{{tag>​missverständlich doppeldeutig Erklärung Bedeutung}}+
Drucken/exportieren